Wanderwege für die Familie | Urlaub am Wasser | Kinderbetreuung am Wilden Kaiser 

Was gibt es schöneres als Urlaub mit der ganzen Familie? Endlich kann man einige ungestörte Tage mit seinen Kindern verbringen, ohne an Arbeit, Schmutzwäsche und die anderen Sorgen des Alltags denken zu müssen.

Alle Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub

Zu einem gelungenen Urlaub mit der Familie gehören viele Komponenten, darunter zum Beispiel ein abwechslungsreiches Angebot an Spielmöglichkeiten und Aktivitäten für die Kleinsten, Wanderrouten, welche durch ihre landschaftliche Schönheit begeistern und zugleich von alten und jungen Mitgliedern der Familie gut zu meistern sind, sowie familienfreunde Unterkünfte, die zugleich für das leibliche Wohl aller Familienmitglieder sorgen.

All das bietet die Urlaubsregion rund um den Wilden Kaiser in Hülle und Fülle. Hier können sich Familien beim Wandern, bei Besuchen von diversen Attraktionen für Groß und Klein oder beim Entdecken der regionalen Pflanzen- und Tierwelt wunderbar vom Alltags-, Arbeits- oder Schulstress erholen und gemeinsam unvergessliche Stunden verbringen.

Foto: ©TVB Kufsteinerland/W9 Studios

Foto: ©TVB Kufsteinerland/W9 Studios

Wanderwege für die ganze Familie im Kaisergebirge

Zahlreiche Wanderwege am Wilden Kaiser wurden speziell für Familien mit kleineren und größeren Kindern angelegt. Doch auch für Wanderer ohne Kinder sind die Wege empfehlenswert, da sie oft wunderbare Natur, Erlebniswelten und pädagogische Lehrtafeln miteinander verbinden.

Ein Beispiel hierfür ist die Moore & more Erlebniswelt. Hier können Familien allein oder auf geführten Moorwanderungen einzigartige und unberührte Naturlandschaften entdecken. Zahlreiche Thementafeln erschaffen so ein spannendes Klassenzimmer im Freien. Spannende Naturerlebnisse bietet auch die Rehbachklamm, wo auf einem familientauglichen Wanderweg spannende Hängebrücken, kleine Wasserfälle und ein Bergbaustollen erkundet werden wollen.

Bekannt ist auch der Rübezahlschnitzweg, welcher auf 3 Kilometern vom Hartkaiser zur Rübezahlalm führt und Österreichs längster Schnitzfigurenweg ist. Auf dem Weg passiert man 22 Schnitzfiguren, welche vom Wirt der Rübezahlalm eigenhändig mit der Motorsäge geschnitzt wurden.
Wilder Kaiser – Spiel und Spaß für Groß und Klein

An den Endpunkten des Rübezahlschnitzwegs warten auf die Kinder lustige und unterhaltsame Spiel- und Erlebnismöglichkeiten.

Am Hartkaiser können Kinder auf einer mystischen Reise den Spuren des Zauberlehrlings Ellmi folgen. Dieser wurde von bösen Kobolden in einen Frosch verwandelt und wartet nun darauf, erlöst zu werden. Ausgerüstet mit einer Schatzkarte müssen die kleinen Zauberlehrlinge nun auf verwunschenen Pfaden zahlreiche Abenteuer unter anderem mit sprechenden Bäumen bestehen, um Ellmi aus seiner Misere zu befreien.

Foto: ©TVB Wilder Kaiser

Foto: ©TVB Wilder Kaiser

An der Rübezahlalm können die Kleinen sich dagegen auf einem liebevoll gestalteten Spielplatz die Zeit vertreiben. Hier warten unter anderem ein Kletterfliegenpilz, eine Lokomorübe und das Rübekrokofantil auf die kleinen Gäste.

Doch auch für größere Kinder und Jugendliche gibt es in der Region am Wilden Kaiser zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten zu entdecken. Ob beim Tandemflug mit dem Paragleiter, in einer der Kletterhallen oder beim RoomEscape, am Wilden Kaiser kommt garantiert keine Langeweile auf, auch wenn man den Attraktionen für die ganz Kleinen schon entwachsen ist.

Entspannung und Spaß im Wasser

Kleine Abkühlung nach einem anstrengenden Tag in den Bergen gefällig? Am Wilden Kaiser laden zahlreiche Seen und Bademöglichkeiten dazu ein, den warmen Sommertag beim Spielen und Schwimmen im Wasser zu verbringen.

Der Ahornsee in Söll bietet mit vier Stegen, einem Beachvolleyballplatz, einem Kiosk sowie einem Kinderbereich mit Staubecken ideale Voraussetzungen für einen wunderbaren Tag mit Wasserspielen und Entspannung am See. Traumhaft ist dabei die Aussicht auf die beeindruckenden Bergmassive der Region.

Der Hintersteiner See liegt inmitten des Naturschutzgebietes Wilder Kaiser. Das Nordende des landschaftlich eindrucksvoll gelegenen Gebirgssees mit seinem türkisblauen Wasser ist über eine Fahrstraße gut zugänglich. Der Badestrand besticht durch seine Natürlichkeit. Mehrfach wurde der See bereits als schönster und sauberster Naturbadesee Tirols ausgezeichnet.

Wer dem Baden in der Natur lieber ein Spaßbad vorzieht, der kommt im Kaiserbad Ellmau voll auf seine Kosten. Im Kinderbereich Ellmi’s Freunde können die Kleinen wunderbar herumtollen und auf zahlreichen Spiel- und Spaßflächen sowie Rutschen einen unvergesslichen Tag verbringen, während die Eltern in der neuen Sauna- und Wellnesslandschaft ein wenig entspannen können.

Foto: ©TVB Wilder Kaiser

Kaiserbad Ellmau Foto: ©TVB Wilder Kaiser

Unterkünfte und Kinderbetreuung am Wilden Kaiser

Zahlreiche Unterkünfte haben sich gezielt der Betreuung von Familien verschrieben und bieten abwechslungsreiche Angebote für Groß und Klein. Einige der Unterkünfte sind sogar mit dem „6-Goldsterne-Familiennester-Premium-Qualitätssiegel“ ausgezeichnet.

Die KinderKornKammer in Söll bietet ein liebevolles und unterhaltsames Kinderbetreuungsprogramm für Kinder zwischen 3 und 14 Jahren an, auf Wunsch auch ganztägig. So können die Eltern auch einen entspannten Wellness- oder Wandertrag verbringen, ohne sich um die Betreuung ihrer Kleinen sorgen zu müssen.

Die Region um den Wilden Kaiser zählt zu den familienfreundlichsten Regionen Tirols. Zahlreiche Land- und Bauernhofhotels bieten gezielt auf Familien abgestimmte Programme an. Hier finden Kinder genügend Platz zum Spielen, Toben und Spaß haben. Die Landhof Ferienappartments bieten beispielsweise ein breites Aktivitätenpaket mit Streichelzoo, Lamatrekking, Abenteuerspielplatz und einem eigenen Freibad mit Kinderbereich an.

Eine unbeschwerte Zeit mit der Familie genießen und unvergessliche Momente erleben. In der Ferienregion Wilder Kaiser ist dies kein Problem. Hier kommen Groß und Klein voll und ganz auf ihre Kosten. Egal ob Natur pur, Spiel und Spaß, Aktivurlaub oder ein Mix aus allem, die Region um den Wilden Kaiser besticht durch ihre abwechslungsreichen und familientauglichen Ausflugsmöglichkeiten. Besuchen Sie eine der schönsten Urlaubsregionen in Österreich und erleben Sie – egal ob im Winter oder Sommer – unvergessliche Ferien für die ganze Familie.