Entfliehen Sie dem stressigen Alltag, lassen Sie Probleme hinter sich und greifen Sie auf die heilende Wirkung der Berge des Wilden Kaisers zurück. Denken wir an Urlaub und Entspannung, fällt uns schnell der typische weiße paradiesische Sandstrand voller Palmen ein. Aber werfen wir einen Blick auf unsere Berge, denn dort verstecken sich ungeahnte Kräfte, die sich positiv auf unseren Geist sowie Seele und Körper auswirken können.

Klare Luft | mit Sport beleben | Kräutergeheimnis | Kraft der Sonne | Krimmler Wasserfälle 

Die klarste Luft atmen  

Schon seit dem 19. Jahrhundert wussten Ärzte, dass klare Luft eines der wichtigsten Dinge im Leben sind. Luft und deren Verschmutzung in der Stadt ist etwas Unscheinbares und belastet den Menschen. Umso klarer wird es uns vor Augen geführt, wenn wir selbst einmal auf einem Gipfel stehen und merken, was es bedeutet, saubere Luft in unseren Lungen zu spüren. Schon seit vielen Jahren werden Patienten „Luftkuren“ empfohlen, deren Ursprung in den Anfängen der Medizin liegt. Schon damals galt gute Luft als Standardtherapie für Tuberkulose, bei der Patienten stundenlang einfach nur liegen und atmen sollten. Schon in der Antike waren sich die Menschen bewusst, wie wichtig unsere Lunge ist und gaben ihr die Aufmerksamkeit, die ihr auch zusteht. Besonders in der heutigen Zeit, voller Feinstaub und Verkehr, sollten wir ihr eine Auszeit gönnen und auf die Vorzüge der guten Klimabedingungen in den Alpen zurückgreifen. Entfliehen Sie also dem hektischen Stadtleben und gönnen Sie sich und ihrer Lunge eine klare Auszeit in den Bergen. Riechen Sie die wohltuenden Kräuter, genießen Sie die feine Brise auf den Berggipfeln und lassen Sie Abgase und Staub zumindest für kurze Zeit hinter sich.

Foto: © TVB Wilder Kaiser

Hoch über den Wolken Foto: © TVB Wilder Kaiser

 

Den Körper und Geist beim Sport beleben

Sind also die perfekten Umstände durch die Umwelt gegeben, sollten Sie Ihren Körper in den Bergen beleben. Egal ob Extremsportler oder Hobby-Athlet – das wunderbare an den Bergen ist ihre Vielfältigkeit. Egal in welcher Ausdauerklasse sich Menschen bewegen, es gibt für jeden etwas. Fangen Sie bei leichten Spaziergängen in den Tälern Ellmau, Going, Söll oder Scheffau oder den umliegenden Wäldern an und steigern Sie langsam die Höhenmeter, während Sie den traumhaften Wilden Kaiser von oben entdecken.

Radfahren im perfekt ausgelegten Kufsteinerland kurbelt die Ausdauer an, während man seinen Kreislauf bei einem Sprung in den klaren Hintersteiner See wieder auf Touren bekommt. Wer den Adrenalinkick sucht, kann sich beim Klettern oder alpinen Bergsteigen erproben und seinen Körper und dessen Kräfte testen. Bringen Sie auch Ihre Kinder mit und lassen Sie diese bei einer Erkundungstour durch die Berge ihre Grenzen austesten und sich nach dem langen Schulalltag austoben.

Tipp: Besuchen Sie das „Hexenwasser“ an der Mittelstation in Söll und lassen Sie Ihre Kinder den Berg spielerisch entdecken.

Foto: © Lolin / TVB Kufsteinerland

Foto: © Lolin / TVB Kufsteinerland

 

Die Kraft der Kräuter nutzen

Auch in diesem Bereich wussten die Menschen schon seit langer Zeit, dass Kräuter und Pflanzen aus der Natur eine heilende Wirkung auf uns haben. Auch wenn der große Fokus heutzutage auf der Schulmedizin liegt, sollten wir ab und an zum Ursprung zurückkehren und die Natur auf uns wirken lassen. Ganz anders als bei klassischen Medikamente, basieren Kräuter und deren Wirkung auf Vitaminen, Spurenelementen, Antioxidantien sowie Mineralien. Jede einzelne Pflanze hat dabei ihr eigenes Wirkungsspektrum.

Geheimtipp: Wer gleich auf zwei heilende Dinge (Schokolade heilt nämlich alles) zurückgreifen möchte, sollte unbedingt die Alpenkräuterschokolade vom Wilden Kaiser probieren. Auf 1200 Metern werden die regionalen Kräuter der Region angebaut und entfalten schon hier ihre volle Kraft. Sofort nach der Ernte werden die Pflanzen in einem biologischen Öl angesetzt, damit die Essenz gewonnen werden kann. 6 bis 8 Wochen später wird diese Essenz in die köstliche Schokolade vom Wilden Kaiser miteingearbeitet und ist somit wahrer Alpenbalsam für Gaumen und Seele.

Auch den Wäldern wird eine heilende Wirkung zugesprochen, denn je mehr Zeit wird dort verbringen, desto gestärkter wird unser Immunsystem und desto fitter ist unser Körper. Immer mehr Wissenschaftler nehmen sich dieser Thematik an und führen sogar Studien durch, bei denen bewiesen wird, dass die Natur und ihre Schätze positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben.

Foto: © TVB Wilder Kaiser / Daniel Reiter / Peter von Felbert

Foto: © TVB Wilder Kaiser / Daniel Reiter / Peter von Felbert

 

Balsam für die Seele

Sind wir dem stressigen Alltag erst einmal entkommen, liegt es nun an uns, in den Bergen ausreichend Energie zu tanken. Es ist bewiesen, dass Menschen Sonne zum Leben brauchen, denn Licht hat eine unglaubliche Auswirkung auf unser Wohlbefinden. Haben wir einen Mangel an Vitamin D kommt es zu auffälliger Müdigkeit, Depression, Muskelschwäche oder ähnlichen Symptomen wie Schlafstörungen und einer Anfälligkeit für Infektionen. Die Sonne spielt also eine wichtige Rolle für unseren Vitamin D Haushalt. Daher tut uns die Zeit auf den Gipfeln, nahe der Quelle, besonders gut, egal ob Sommer oder Winter. Besonders in der kalten Jahreszeit hilft uns die Kälte beim Aufbau der Abwehrkräfte, während wir dem schlechten Wetter im Tal hoch oben auf den Bergen entkommen.

Krimmler Wasserfälle

Wer an Atemproblemen oder gar Asthma und Allergien leidet, sollte unbedingt einen Ausflug an die nicht weit entfernten Krimmler Wasserfälle unternehmen. Hier soll es zu einer hohen Konzentration an negativen Luft-Ionen kommen. Diese entstehen durch den Aufprall am Stein, bei dem sie sich negativ aufladen und in viele winzige Teile zerfallen. Diese Teile sind angeblich 200 Mal kleiner als jene in einem Asthmaspray und dringen besonders tief in die Atemwege ein. Dadurch wird das Immunsystem stimuliert und die Umluft der Wasserfälle hat eine positive Auswirkung auf Allergien und Atemprobleme. Wer also seinen Urlaub mit einer Wanderung um die spektakulären Wasserfälle verbindet, gönnt auch seiner Lunge eine heilsame Erholung.

heilende Wirkung der Berge

Aussicht von oben

Der Wilde Kaiser hat also so einiges zu bieten in puncto Gesundheit. Greifen Sie also auf die heilende Wirkung der Berge zurück und lassen Sie den Wilden Kaiser seine volle Kraft entfalten.